Home

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN DES LOTUS-ZENTRUMS

j
eden Freitag von 10 - 18 Uhr

Vor und nach den Veranstaltungen und Einzelsitzungsterminen, 

besteht selbstverständlich ebenso die Möglichkeit, einzukaufen :-)
.


Roland Sprung

Brief von Roland Sprung -
von 23. - 27. Juni wieder in Klagenfurt (Terminübersicht)


Liebe Interessierte und Freunde!

"Meine Ängste heilen" ist das brandaktuelle Thema meiner nächsten Vorträge in Klagenfurt, Graz, Wien und Knittelfeld. Im Vorfeld meiner Österreichtour werde ich darum gebeten, darüber zu schreiben, was mich bewegt. Gegenwärtig sind dies unsere menschlichen Ängste.

Auf dem Weg meiner Recherche habe ich über den Begriff der Angst herausgefunden, dass dieser, seit dem 8. Jahrhundert und aus dem indogermanischen stammend, im lateinischen nichts anderes als Enge bedeutet. Als ich dies simple Tatsache einfach mal einen Augenblick sacken ließ, wurde mir klar, dass es sich damit um eine "innere Begrenzung" handelt. Wenn wir also eine Angst erfahren, so sind wir unmittelbar begrenzt, das Leben kann nicht mehr frei fließen, alle Sinne sind aufgewühlt und werden durch den verständlichen Befreiungskampf zusätzlich eingetrübt. Angina (lat. angor) bedeutet "Beklemmung/ Würgen", was uns, auf die Spitze getrieben, einen Hinweis auf den "Würgegriff" gibt, in dem wir uns befinden.  Und der Hals steht nicht nur körperlich für die wesentlichste Verbindung zwischen Kopf und Herz - er steht für Kommunikation, Ausdruck, Wendigkeit als oberer Dreh und Angelpunkt. Er sagt uns auch umgangssprachlich unglaublich viel, wenn wir zum Beispiel "einen Hals" auf jemanden oder eine Situation haben, oder wir "den Hals nicht voll kriegen".

Wenn wir dieses Verständnis nach Außen, in die gegenwärtigen politischen Situationen bringen, dann kann man leicht verstehen und ein-sehen, wie viel dies alles glasklar mit Angst 
zu tun hat - nur in einem größeren Rahmen. Und ebenso diffus!

Ich kenne kaum jemanden, dem von einer anderen, sich wahrscheinlich im schweren Würgegriff seiner/ihrer Ängste befindlichen Person nicht irgendeine in Angriff und Verteidigung verwandelte Angst-Geschichte erzählt wurde. Und weil sie den nächsten Menschen damit in den Würgegriff nehmen, fühlt der erste sich subjektiv zunächst erleichtert, während der zweite (natürlich völlig unreflektiert) die gleiche Geschichte weiterträgt. Die sozialen Netzwerke sind voll davon.

Wie wäre es, wenn wir stattdessen jetzt unsere tatsächlichen Ängste anschauen? Ich meine, reicht es nicht, dass wir aus dem Kopfschütteln eh nicht mehr rauskommen, wenn wir uns fragen: "Ist die Welt eigentlich noch ganz dicht?" Für diejenigen unter uns, die es gerne ein bisschen ruhiger hätten, für diejenigen, die langsam zu sich zurückkehren, die damit beginnen, sich ehrlich und freundlich auf sich selbst zu beziehen und sich selbst fragen: "Bin ich jetzt bereit, meine Ängste zu heilen?" - für diejenigen könnten meine nächsten Veranstaltungen von Interesse sein. Es geht dabei um die Vermittlung von ganzheitlichen Sichtweisen: Darum, Dich selbst auf eine Art einzusehen, die Dir erlaubt Dich selbst als den wichtigsten und - bei geeigneter Entwicklung - auch als den besten Heiler Deines Lebens kennen und lieben zu lernen: Wenn du frei bist, ist es egal wie eng die Straße ist, auf der Du läufst.

Aus einer spirituellen Sicht betrachtet ist die äußere Erscheinung eine Reflexion, ein Spiegel der inneren Welten. Deshalb verdient jedes Volk die Regierung, die es hat. Außen wie innen, oben wie unten. Sich selbst kennen zu lernen, sich die große Frage "Wer bin ich?" nicht  vorgekaut, sondern selbstbestimmt zu stellen und bereit zu sein, herauszufinden was BewusstSein ist und die entsprechenden Wege dahin zu gehen -  ist früher oder später jedem bestimmt, keiner kann es für dich tun. Jetzt - ist immer die beste Zeit und viele Wege führen nach Rom - finde Deinen.

Ich bin jetzt in meinen Möglichkeiten gerne bereit, Menschen,
die diesen Ruf in sich verspüren zu begleiten:
Herzlich Willkommen

Mit friedlichen Grüssen
und Wünschen des reinen Glücks,.. Roland Sprung


Stefan Ugovsek Einzeltermine


Stefan Ugovsek
... bringt Klarheit in Dein Leben

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Klienten Rechnung zu tragen, habe ich die Möglichkeiten von Einzelterminen genauer definiert. Für die Klienten ist es jetzt leichter, eine Vorstellung von Inhalt und Umfang der Sitzung zu erlangen. Durch die persönliche Ausrichtung auf die gewünschte Art der Begleitung richten sich die Klienten auch klarer aus, was automatisch zu einem besseren Ergebnis führt.


Ab sofort sind folgende Settings in Einzelterminen bei mir möglich:

  • Impulsgespräch / Kurzcoaching
  • Arbeit mit dem Inneren Kind
  • verdeckte Aufstellung
  • Bewusstseins-Coaching


NEUAUSRICHTUNG des Lotus-Zentrums


Auf kleinerer Verkaufsfläche spezialisieren wir uns nun noch mehr auf Produkte und Hilfestellung, die unseren Kunden wertvolle und echte Unterstützung bietet.


Ab sofort haben wir 

jeden Freitag von 10 - 18 Uhr

geöffnet.


Vor und nach unseren Veranstaltungen und Einzelsitzungsterminen, die nun wieder direkt im Lotus-Zentrum stattfinden, besteht selbstverständlich ebenso
 die Möglichkeit, einzukaufen :-)


Unser Sortiment:

  • ausgesuchte, hochenergetische Klangschalen
  • KOSHI-Klangspiele
  • das gesamte Aura-Soma Produktpalette - Infos
  • kleine, aber feine Auswahl an esoterische Bücher
  • Edel-, Halbedelsteine und Mineralien zur Unterstützung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens
  • vielfältige Varianten der Blume des Lebens - als Anhänger, zum Aufkleben oder Aufhängen, als Untersetzer usw.
  • memon - renature your life
  • Räucherwerk von Indigo Enterprises - www.raeuchern.at
  • große Auswahl an japanische und indische Räucherstäbchen
  • Krug zum energetisieren des Trinkwassers - www.waterstar.at
  • original Lotuskerzen
  • Artikel, die wir früher geführt haben, können wir gerne bestellen - auch versenden wir diese an Euch!


Wer Interesse an den Beweg- und Hintergründen zur Veränderung und Neuausrichtung des Lotus-Zentrums hat, kann gerne

HIER ANKLICKEN UND NACHLESEN







27.06.2016
Roland Sprung
Heilung geschieht
04.07.2016
Christa Legat
Access Bars
04.07.2016
Nica Schuemie
Inner Peace Meditation
26.07.2016
Stefan Ugovsek
Die Beziehung zu meinen Elte...
Lotus - Zentrum für bewusstes Leben, Luegerstraße 27, 9020 Klagenfurt, Österreich
Tel + Fax: +43/(0)463/204262 - mail: info@lotus-zentrum.at
Home